Meine
LOTTO-IDENT-CARD

Spielername:
Passwort:
Anmelden
Passwort vergessen?

LOTTO-IDENT-CARD beantragen

Möchten Sie die Vorteile einer Kundenkarte nutzen?

Hier können Sie sich
als LOTTO-IDENT-CARD Kunde registrieren.
Registrieren

FAQ = Häufig gestellte Fragen


1. Warum benötigt man eine LOTTO-IDENT-CARD?

Die LOTTO-IDENT-CARD ist eine Servicekarte, die Sie als Inhaber persönlich ausweist - gegenüber der LOTTO-Annahmestelle und dem Lotterie- und Wettveranstalter LOTTO Hamburg.

An unseren Sportwetten und KENO können Sie nur mit der LOTTO-IDENT-CARD teilnehmen. Für LOTTO 6aus49, GlücksSpirale und BINGO bringt Ihnen Ihre LOTTO-IDENT-CARD viele Vorteile. So benachrichtigen wir Sie z.B. bei Gewinnen und Sie erhalten Gewinne automatisch auf Ihr Konto überwiesen, wenn Sie das möchten.

2. Warum benötigt man zum Spielen von Sportwetten eine LOTTO-IDENT-CARD?

Der Glücksspielstaatsvertrag, der seit dem 01.01.2008 gilt, verpflichtet die Lottogesellschaften, Spielsucht zu bekämpfen und den Jugendschutz einzuhalten. ODDSET und TOTO können Sie deshalb nur noch spielen, wenn Sie sich identifizieren – mit Ihrer LOTTO-IDENT-CARD. Das gleiche gilt übrigens auch für KENO.

3. Gibt es beim Spielen mit der Kundenkarte Höchstgrenzen bei Spieleinsatz?

Beim Spielen von Sportwetten und KENO können Sie sich mit Ihrer LOTTO-IDENT-CARD selbst Höchstgrenzen setzen oder sich von bestimmten Lotterien und Wetten befristet ausschließen oder auch komplett sperren.

4. Was ist eine Spielersperre?

Wenn ein Spieler sich selbst sperrt oder durch besondere Umstände durch Dritte gesperrt wird, kann er mindestens 12 Monate lang nicht mehr an den Lotterien und Wetten des Deutschen Lotto- und Totoblocks teilnehmen. Eine Freigabe kann frühestens nach 12 Monaten erfolgen.

5. Wie kann ich nach einer Spielersperre wieder spielen?

Eine Spielersperre kann frühestens nach 12 Monaten aufgehoben werden.

6. Was ist ein Spielausschluss?

Sie können sich selbst vor einem bestimmten Lotteriespiel oder einer Wette schützen – z. B. weil Sie dort eventuell zu viel einsetzen. Wenn Sie sich von einer Lotterie oder Wette ausschließen, können Sie dieses Spiel befristet nicht mehr spielen – mindestens für 3 Monate.

7. Warum benötigt man auch für das Spielen von KENO eine LOTTO-IDENT-CARD?

Im Glücksspielstaatsvertrag sind Sportwetten und täglich wiederkehrende Spiele wie KENO als suchtgefährdend eingestuft. Sie sind nur noch mit einer LOTTO-IDENT-CARD zu spielen. Mit der LOTTO-IDENT-CARD kann der Nutzer sein eigenes Spielverhalten kontrollieren und steuern.

8. Was ist die LOTTO-IDENT-CARD?

Sie können eine LOTTO-IDENT-CARD beantragen sofern Sie volljährig sind. Dazu registrieren Sie sich am SB-Terminal in der LOTTO-Annahmestelle über das Internet unter www.lotto-hh.de und erhalten nach Vorlage des ausgedruckten Antrags sowie Ihres Personalausweises und/oder Passes plus Meldebescheinigung in der LOTTO-Annahmestelle sofort eine LOTTO-IDENT-CARD. Mit dieser Karte kann man die nächsten 4 Wochen Sportwetten und KENO spielen.
Wenn Sie auch gleich ein Passfoto zusammen mit dem Antrag abgibt, wird Ihnen innerhalb der nächsten 4 Wochen eine LOTTO-IDENT-CARD Gold zugesendet, die unbefristet für alle Lotterien und Wetten gültig ist.

Die LOTTO-IDENT-CARD hat eine Nummer, unter der der Inhaber mit seinem Namen und seiner Adresse in der Hamburger LOTTO-Zentrale gespeichert und identifizierbar ist. Dadurch erhalten Sie alle Vorteile der LOTTO-IDENT-CARD, wie Informationen und, sofern gewünscht, die Überweisung Ihrer Gewinne auf ein von Ihnen angegebenes, inländisches Bankkonto.
Mit der LOTTO-IDENT-CARD können Sie Ihre persönlichen Glückszahlen für LOTTO 6aus49, Eurojackpot, GlücksSpirale und für KENO im System hinterlegen lassen. Sie brauchen dann keinen Schein mehr auszufüllen, sondern nur noch die LOTTO-IDENT-CARD in der LOTTO-Annahmestelle einlesen lassen. Für die Lotterien LOTTO 6aus49, GlücksSpirale und BINGO gilt diese LOTTO-IDENT-CARD zeitlich unbegrenzt.

9. Was ist die LOTTO-IDENT-CARD GOLD?

Um Sportwetten und KENO auch nach 4 Wochen weiterspielen zu können, bieten wir dem Kunden die LOTTO-IDENT-CARD GOLD mit persönlichem Passbild. Bei der Beantragung der LOTTO-IDENT-CARD wird automatisch ein Antrag für eine LOTTO-IDENT-CARD GOLD mit ausgedruckt. Diesem Antrag fügen Sie ein Passbild bei und lassen sich die Richtigkeit der Daten in der LOTTO-Annahmestelle durch Vorlage des Personalausweises oder des Reisepasses plus Meldebestätigung bestätigen. Die LOTTO-IDENT-CARD GOLD beinhaltet neben Ihren Bild auch Ihren Namen und ist damit eine echte Identitätskarte.

10. Wie wird eine LOTTO-IDENT-CARD beantragt und ausgehändigt?

Die LOTTO-IDENT-CARD kann über das SB-Terminal in der LOTTO-Annahmestelle und über das Internet beantragt werden. Nach Ihrer Dateneingabe wird der Kartenantrag ausgedruckt. Diesen Ausdruck legen Sie mit Ihrem Personalausweis oder Reisepass plus Meldebestätigung in der LOTTO-Annahmestelle vor. Die auf dem Antrag eingetragenen Daten werden dort vom Personal auf Richtigkeit geprüft. Anschließend erhalten Sie sofort die LOTTO-IDENT-CARD. Wenn Sie gleichzeitig ein Passfoto zur Verfügung stellen, wird über die LOTTO-Annahmestelle ihre LOTTO-IDENT-CARD GOLD beantragt, die Sie nach wenigen Tagen mit Ihrem Namen und mit Ihrem Foto per Post zugeschickt bekommen. Ein kostenloses Passfoto erhalten Sie in unserer Zentrale im Überseering 4, 22297 Hamburg.

11. Was mache ich bei Verlust meiner LOTTO-IDENT-CARD?

Wenn Sie Ihre LOTTO-IDENT-CARD verloren haben, beantragen Sie am besten gleich eine Folgekarte bei unserem Kundenservice (Montag bis Freitag 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr unter der Telefon-Nr. 040 / 6 32 05 - 210). Sollte jemand unbefugt Ihre Karte nutzen, dann laufen die getätigten Spiele und Wetten auf Ihren Namen und Hochgewinne würden Ihnen dadurch zustehen und auf Ihr Konto überwiesen.

Bei der LOTTO-IDENT-CARD GOLD ist durch das Passbild eine Nutzung durch Unbefugte weitgehend ausgeschlossen.

12. Was muss ich veranlassen, wenn ich eine neue Adresse habe?

Wenn sich Ihre Adresse geändert hat, können Sie im Internet in Ihrem LOTTO-IDENT-CARD-Konto Ihre Daten unter „meine Daten“ aufrufen und selbst ändern. Geben Sie dazu Ihren Spielernamen und Ihr Passwort ein. Sie können auch beim LOTTO-Kundenservice anrufen (Montag bis Freitag 6.00 Uhr bis 18:30 Uhr, Samstag von 8.00 Uhr bis 14.00 Uhr unter der Telefon-Nr. 040 / 6 32 05 - 210).

13. Was muss ich veranlassen, wenn sich mein Bankkonto geändert hat?

Wenn sich Ihr Bankkonto geändert hat, können Sie über das Internet Ihre Daten unter „meine Daten“ aufrufen und selbst ändern. Geben Sie dazu Ihren Spielernamen und Ihr Passwort ein. Sie können auch beim LOTTO-Kundenservice anrufen (Montag bis Freitag 6.00 Uhr bis 18:30 Uhr, Samstag von 8.00 Uhr bis 14.00 Uhr unter der Telefon-Nr. 040 / 6 32 05 - 210.

14. Was mache ich, wenn ich meinen Spielernamen vergessen habe?

Wenn Sie Ihren Spielernamen vergessen haben, rufen Sie bitte den Kundenservice an (Montag bis Freitag 6.00 Uhr bis 18:30 Uhr, Samstag von 8.00 Uhr bis 14.00 Uhr unter der Telefon-Nr. 040 / 6 32 05 - 210.

15. Was mache ich, wenn ich mein Passwort vergessen habe?

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, rufen Sie bitte den Kundenservice an (Montag bis Freitag 6.00 Uhr bis 18:30 Uhr, Samstag von 8.00 Uhr bis 14.00 Uhr unter der Telefon-Nr. 040 / 6 32 05 - 210). Der Kundenservice wird Ihnen bei Angabe einer E-Mail-Adresse ein neues temporäres Passwort zusenden. Dieses Passwort gilt nur kurze Zeit. Es ermöglicht Ihnen, ein eigenes neues Passwort einzugeben.
Auch wenn Sie keine E-Mail-Adresse angegeben haben, erhalten Sie per Post ein temporäres Passwort. Auch dieses Passwort gilt nur begrenzte Zeit und muss von Ihnen durch ein eigenes neues Passwort ersetzt werden.

16. Werden Gewinne automatisch überwiesen?

Gewinne unter 1.000 € können Sie mit der Spielquittung innerhalb von 28 Tagen in jeder Hamburger LOTTO-Annahmestelle abholen. Wenn Sie ein Bankkonto angeben und die Überweisung der Gewinne in Ihrem Antrag gewünscht haben, überweisen wir Ihnen nach 28 Tagen jeden Gewinn bis zu einer Höhe von 50.000 €. Bei Gewinnen über 50.000 € setzt sich der Kundenservice automatisch mit Ihnen in Verbindung. Wenn Sie dann die Überweisung auf ein anderes Konto wünschen, veranlassen wir dies.
Bitte heben Sie die Spielquittung sorgfältig auf, damit Ihnen auch Gewinne unter 1.000 € - die innerhalb der 28 Tage über die LOTTO-Annahmestellen ausgezahlt werden - sicher sind. Ihre Gewinne ab 1.000 € sind in jedem Fall sicher.
Sollten Sie einmal eine Spielquittung verlieren, melden Sie sich bitte umgehend beim Kundenservice (Montag bis Freitag 6.00 Uhr bis 18:30 Uhr, Samstag von 8.00 Uhr bis 14.00 Uhr unter der Telefon-Nr. 040 / 6 32 05 - 210).

17. Muss ich alle Daten im Antrag angeben?

Alle zur Identifizierung und zu Ihrer Erreichbarkeit notwendigen Daten sind anzugeben. Pflichtfelder sind die Namen, das Geburtsdatum, das Geburtsjahr und die Anschrift.

Wir empfehlen Ihnen, auch Ihre Bankverbindung anzugeben, damit wir Ihnen Ihre Gewinne überweisen können. Wir nutzen Ihre Bankverbindung nur für die Überweisung Ihrer Gewinne. Wenn Sie Ihre Mobilfunknummer angeben, können wir Sie im Gewinnfall per SMS benachrichtigen. Mit Ihrer E-Mail-Adresse können wir Sie über wichtige Neuigkeiten informieren.

18. Wo kann ich die LOTTO-IDENT-CARD beantragen?

Beantragen können Sie Ihre LOTTO-IDENT-CARD im Internet im Menü der LOTTO-IDENT-CARD. Der Abgleich der eingegebenen Daten mit Ihrem Personalausweis oder Ihrem Reisepass plus Meldebestätigung erfolgt in der LOTTO-Annahmestelle oder auch in der LOTTO-Zentrale in der City Nord im Überseering 4.

Sie erhalten Ihre LOTTO-IDENT-CARD sofort, die LOTTO-IDENT-CARD GOLD wird Ihnen per Post zugeschickt.

19. Warum wird in der LOTTO-Annahmestelle eine Überprüfung der persönlichen Daten vorgenommen?

In der LOTTO-Annahmestelle werden Ihre Angaben mit Ihrem Personalausweis oder dem Reisepass plus Meldebestätigung verglichen. Diese Prüfung ist vorgeschrieben, damit Ihre LOTTO-IDENT-CARD Ihrer Identität sicher zugeordnet wird.

20. Was passiert mit Gewinnen, die nicht abgeholt werden, wenn man mit der LOTTO-IDENT-CARD spielt?

Wenn Sie beim Antrag für Ihre LOTTO-IDENT-CARD ein Bankkonto angeben und die Überweisung der Gewinne ankreuzen, überweisen wir Ihre Gewinne nach 28 Tagen, wenn Sie Ihre Gewinne nicht vorher in einer LOTTO-Annahmestelle (unter 1.000 €) oder in der LOTTO-Zentrale geltend gemacht (abgeholt) haben.

21. Bekommt man seinen Gewinn auch dann, wenn man die Spielquittung verloren hat und mit der LOTTO-IDENT-CARD gespielt hat?

Wenn Sie beim Antrag für Ihre LOTTO-IDENT-CARD ein Bankkonto angeben und die Überweisung der Gewinne ankreuzen, überweisen wir Ihre Gewinne nach 28 Tagen, wenn Sie Ihre Gewinne nicht vorher in einer LOTTO-Annahmestelle (unter 1.000 €) oder in der LOTTO-Zentrale geltend gemacht (abgeholt) haben.

Wenn Sie Ihre Spielquittung verloren haben, kann ein unberechtigter Finder Gewinne unter 1.000 € innerhalb von 28 Tagen in einer LOTTO-Annahmestelle einlösen. Rufen Sie deshalb unseren Kundenservice an, um den Verlust Ihrer Spielquittung zu melden und ggf. Ihre Bankverbindung anzugeben (Montag bis Freitag 6.00 Uhr bis 18:30 Uhr, Samstag von 8.00 Uhr bis 14.00 Uhr unter der Telefon-Nr. 040 / 6 32 05 - 210).

22. Welche Informationen kann man als LOTTO-IDENT-CARD Nutzer erhalten?

Bei Angabe einer E-Mail-Adresse und /oder einer Mobilfunknummer kann man sich wahlweise Informationen zu Jackpots, zu Gewinnzahlen, zu Ergebnissen und zu Quoten übermitteln lassen.

23. Ab welchem Alter kann ich eine LOTTO-IDENT-CARD beantragen?

Jeder Kunde ab 18 Jahren kann eine LOTTO-IDENT-CARD beantragen.

24. Warum muss die LOTTO-IDENT-CARD zum Spielen von Sportwetten und KENO nach spätestens 4 Wochen durch eine LOTTO-IDENT-CARD GOLD ersetzt werden?

Der Glücksspielstaatsvertrag verlangt von den Veranstaltern der Lotterien und Wetten (in diesem Fall von LOTTO Hamburg), zur Bekämpfung der Glücksspielsucht und zur Unterstützung des Jugendschutzes spielsuchtpräventive Maßnahmen zur Kontrolle des Spielverhaltens zu ergreifen.
Das Spielen von ODDSET, TOTO KENO ist deshalb aus Gründen der Spielsuchtprävention und des Jugendschutzes nur mit persönlicher Identifizierung möglich. Mit der LOTTO-IDENT-CARD GOLD sind diese Kriterien erfüllt und Sie können auch weiterhin wie gewohnt an all unseren Lotterien und Wetten teilnehmen.
Um Ihnen für die Dauer der Antragslaufzeit dieser LOTTO-IDENT-CARD GOLD die Teilnahme an unseren Sportwetten ODDSET und TOTO sowie KENO weiterhin zu ermöglichen, können Sie mit der LOTTO-IDENT-CARD befristet für maximal 4 Wochen unser Produktangebot uneingeschränkt nutzen.

25. Kann ich mich auch noch später entscheiden, welche Informationen ich haben möchte?

Sie können alle Datenfelder, die in Ihrem Antrag für die LOTTO-IDENT-CARD freiwillig auszufüllen sind, jederzeit ändern. Dies können Sie im Internet unter www.lotto-hh.de machen. Sie können dazu auch den Kundenservice anrufen (Montag bis Freitag 6.00 Uhr bis 18:30 Uhr, Samstag von 8.00 Uhr bis 14.00 Uhr unter der Telefon-Nr. 040 / 6 32 05 - 210).

26. Sind meine Daten sicher?

Als Spielteilnehmer unterliegen Sie nicht nur dem Datenschutz, sondern auch dem sehr strengen Spielgeheimnis. Die Erhebung und Verarbeitung der Daten erfolgt gemäß den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes.
Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nur mit Ihrem Einverständnis oder auf der Grundlage einer gesetzlichen oder behördlichen Vorgabe.

27. Wie speichere ich meine Favoriten-Tipps und wie spiele ich diese?

Nach Beantragung einer LOTTO-IDENT-CARD im Internet haben Sie mit Ihrem Spielernamen und Passwort Zugang zu Ihrem persönlichen Bereich. Hier rufen Sie die Rubrik "Meine Favoriten" auf, dann können Sie die hier genannten Produkte LOTTO 6aus49, KENO oder GlücksSpirale anklicken. Hier erscheinen dann die Spielscheine bzw. das GlücksSpirale-Los. Wählen Sie per Mausklick Ihre gewünschten Favoriten aus und speichern Sie diese. Nach diesem Vorgang sind die Favoriten-Tipps automatisch auf Ihrer LOTTO-IDENT-CARD gespeichert.

Alternativ können Sie auch einen ausgefüllten Spielschein, den Sie am Tresen der LOTTO-Annahmestelle abgeben, vom Annahmestellen-Personal als Favoriten-Tipp einspeichern lassen. Bei Eurojackpot können Sie den Favoriten-Tipp nur beim Annahmestellenpersonal über einen Spielschein aktivieren lassen.

Wenn Sie nun einen Favoriten-Tipp spielen möchten, geben Sie vor dem Spiel die LOTTO-IDENT-CARD am Tresen in der LOTTO-Annahmestelle ab und sagen, welchen Favoriten-Tipp Sie spielen möchten. Dann erhalten Sie sofort nach Einlesen der LOTTO-IDENT-CARD eine Spielquittung.

28. Wieviele Favoriten-Tipps kann ich auf meiner LOTTO-IDENT-CARD speichern?

Für jedes Produkt können Sie einen Favoriten-Tipp speichern: Einen Favoriten-Tipp für LOTTO 6aus49 (Normal), einen Favoriten-Tipp für Eurojackpot, einen Favoriten-Tipp für KENO, einen Favoriten-Tipp für die GlücksSpirale. Maximal können also vier Favoriten-Tipps gespeichert werden.

29. Wie kann ich meine Favoriten-Tipps ändern?

In Ihrem persönlichen Bereich am SB-Terminal oder im Internet können Sie Ihre Favoriten-Tipps ändern. Lediglich für Eurojackpot müssen Sie einen neuen Spielschein in der Annahmestelle abgeben, damit der neue Tipp gespeichert werden kann. Die neuen Favoriten-Tipps werden dann sofort auf Ihrer LOTTO-IDENT-CARD gespeichert und Sie können Ihre neuen Favoriten-Tipps einsetzen.

30. Ist die LOTTO-IDENT-CARD übertragbar?

Nein, die LOTTO-IDENT-CARD ist nicht übertragbar.